Festveranstaltung 2020

Die gemeinsame Festveranstaltung des Fachbereichs Chemie und des Freundes- und Fördervereins sollte eigentlich bei gutem Wetter im Sommer 2020 stattfinden.
Leider hat uns die aktuelle Lage zu veranlasst, die Veranstaltung nur im kleinen Kreis ohne Gäste am 11.12.2020 durchzuführen. Wir hoffen, dass wir im Sommer 2021 wieder gemeinsam feiern können.

Dank unserer Sponsoren MLP Finanzberatung SE (beste Bachelorabschlüsse) und der Ingeborg-Gross-Stiftung (beste Masterabschlüsse und Promotionen) haben wir die Preisgelder für die besten Studienabschlüsse und Promotionen attraktiver gestalten können.
Die Preise für den Bachelor und Masterstudiengang Nanowissenschaften werden im jährlichen Wechsel mit dem Förderverein des Fachbereichs Physik vergeben. Folgende Preise werden vergeben:

  • Bester Bachelorabschluss im Studiengang Chemie (250 €)
  • Bester Bachelorabschluss im Studiengang Molecular Life Sciences (250 €)
  • Bester Bachelorabschluss im Studiengang Lebensmittelchemie (250 €)
  • Bestes 1. Staatsexamen im Studiengang Pharmazie (250 €)
  • Stefan Hell-Preis für den besten Bachelorabschluss im Studiengang Nanowissenschaften (250 €)
  • Ingeborg-Gross-Preis für den besten Masterabschluss im Studiengang Chemie (1.000 €)
  • Ingeborg-Gross-Preis für den besten Masterabschluss im Studiengang Molecular Life Sciences (1.000 €)
  • Ingeborg-Gross-Preis für den besten Masterabschluss im Studiengang Lebensmittelchemie (1.000 €)
  • Ingeborg-Gross-Preis für den besten Masterabschluss im Studiengang Kosmetikwissenschaft (1.000 €)
  • Ingeborg-Gross-Preis für das beste 2. Staatsexamen im Studiengang Pharmazie
  • Jean-Marie Lehn und Klaus von Klitzing-Preis für die beste Masterarbeit im Studiengang Nanowissenschaften (in diesem Jahr wird der Preis auf der Festveranstaltung des Fachbereichs Physik vergeben)
  • Ingeborg-Gross-Preis für die beste Promotion im Fachbereich Chemie (2.500 €)

Außerdem werden wir die besten Lehrenden auszeichnen, die Goldenen Doktorurkunden anlässlich der 50. Wiederkehr der Promotion überreichen sowie die Promotionsurkunden im feierlichen Rahmen überreichen.

Ein Rückblick zur letzten Festveranstaltung vom 12. Juli 2019 gibt es auf den Webseiten des Fachbereichs Chemie.

Blume
Beitragsbild N. Bosslar